Weihnachten in Ungarn - Besuchen Sie Ungarn während der Weihnachtszeit

Weihnachten in Ungarn ist ein großes Fest und wie die meisten in Europa füllen sie die Saison mit ihren eigenen einzigartigen Traditionen. Hier sind einige der größten Ereignisse.

Schenken und Weihnachtsmann

Im Vergleich zu den meisten Ländern beginnt das Schenken in Ungarn relativ früh. Weihnachtsmann liefert Geschenke für Kinder am 5. Dezember.

Cloud-Speicher

Diese Nacht ist als Mikulás bekannt und beinhaltet, dass die ungarischen Kinder ihre Stiefel oder Schuhe auf eine Fensterbank legen, um sie mit kleinen Geschenken zu füllen, wenn der Weihnachtsmann ankommt.

Am nächsten Tag folgt ein Familienessen, das als Saint Nicholas Feast Day bekannt ist.

Von diesem Tag an wird der Countdown bis Weihnachten durch das Anzünden von vier Kerzen auf einem Adventskranz jeden Tag dargestellt, wobei die vier Kerzen Glauben, Hoffnung, Freude und Liebe darstellen.

Luca Day

Mitten im Weihnachtscountdown findet die Wintersonnenwende in Ungarn statt, ein Ereignis, das als Luca-Tag bekannt ist.

Die berühmteste Tradition dieses Tages ist das Schnitzen eines „Luca-Stuhls“, eines Stuhls, der dem Benutzer ursprünglich einen Aussichtspunkt bei der Messe geben sollte, um Hexen in der Menge zu entdecken, der jetzt als lustige Familienaktivität verwendet wird.

Luca Liebeszauber

Eine der dunkeleren Traditionen sind die Luca-Liebeszauber. Dabei handelt es sich um eine unverheiratete Frau, die die Namen von zwölf Männern auf Papierfetzen schreibt und im Vorfeld von Weihnachten täglich einen Fetzen verbrennt.

Weihnachtszitate

Es wird angenommen, dass der verbrannte Nachname der Name ihres zukünftigen Mannes ist.

Heiligabend und Weihnachtsessen

Zusätzlich zu diesen Traditionen hat Ungarn einige der westlichen Traditionen übernommen und die meisten Familien werden es tun einen Weihnachtsbaum schmücken im Vorfeld von Weihnachten und platzieren Sie an Heiligabend Geschenke darunter.

Das Weihnachtsessen besteht normalerweise aus Fischgerichten, beginnend mit Fischsuppe und dann gebratenem Fisch und Reis.

EMPFOHLEN  Weihnachten in Island - Ein wirklich weißes Weihnachtserlebnis

Dies mag seltsam erscheinen, ist aber sinnvoll, wenn man bedenkt, dass ein Großteil des ungarischen Erbes aus der Fischerei stammt. 

Weihnachtsessen Ungarn

Ähnlich wie in den meisten anderen Ländern der Welt spielt Alkohol auch eine große Rolle bei den Weihnachtsfeiern in Ungarn, wobei Wein und Bier eine beliebte Wahl sind, ebenso wie das traditionelle ungarische Getränk Palinka.

Auf Ungarisch ist Happy / Merry Christmas 'Boldog karácsonyt' (Frohe Weihnachten) oder 'Kellemes karácsonyi ünnepeket' (angenehme Weihnachtsferien). Es ist interessant zu wissen, wie Menschen in anderen Sprachen frohe oder frohe Weihnachten wünschen.

Erfahren Sie mehr mit Hilfe von Video

Hauptpunkte über Weihnachten in Ungarn

  1. Heiligabend ist der wichtigste Tag in der festlichen Jahreszeit; Alle Hauptfeiern finden an diesem Tag statt.
  2. Krippen, Weihnachtsbäume und andere Weihnachtsdekorationen sind in Ungarn sehr beliebt. Traditionell werden die Bäume erst an Heiligabend geschmückt.
  3. Am Heiligabend dürfen Kinder Weihnachtslieder spielen oder mit Freunden abhängen. Sie dürfen das Haus nur betreten, wenn ihre Eltern ihre Geschenke unter den Weihnachtsbaum gestellt haben.
  4. Das Backen von Keksen ist zu Weihnachten eine sehr wichtige Tradition. Familien und Angehörige kommen zusammen, um Dutzende von Keksen zu backen.
  5. Auf WeihnachtstagFamilien teilen sich eine besondere Mahlzeit mit Mohnstrudel, Fisch und Linsen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Weihnachten in Ungarn

  1. Wie feiern sie Weihnachten in Ungarn?

    In Ungarn organisieren sich die Menschen am Heiligabend, um sich in den Häusern ihrer Lieben zu treffen und traditionelle Köstlichkeiten zu essen. Sie spielen auch die Krippe und besuchen die nächsten Kirchen.

  2. Was essen Ungarn zu Weihnachten?

    An Weihnachten essen die Ungarn traditionelle Köstlichkeiten wie Fisch und Schweinefleisch. Sie essen auch gefüllten Kohl zusammen mit Trockenfruchtkuchen und Sahne Butter Pudding.

  3. Wie heißt der Weihnachtsmann in Ungarn?

    In Ungarn ist der Weihnachtsmann unter dem Namen Mikulas bekannt.

EMPFOHLEN  Weihnachten in Litauen - Die White Xmas Experience ist unglaublich

Fazit

Weihnachten in Ungarn ist den Nachbarn in der Nähe sehr ähnlich.

Der Nikolaustag wird am 6. Dezember gefeiert und an Heiligabend gibt es normalerweise eine spezielle Fischsuppe mit Karpfen zum Abendessen. Der heilige Nikolaus ist als "Mikulas" bekannt und bringt Kindergeschenke mit, ebenso wie "Jesuskind" an Heiligabend.

Die Mitternachtsmesse sowie Lebkuchen sind in Ungarn sehr beliebt. Möchten Sie Frohe Weihnachten auf Ungarisch sagen? Sag Boldog karacsonyi! “

Wortwolke für Weihnachten in Ungarn

Das Folgende ist eine Sammlung der am häufigsten verwendeten Begriffe in diesem Artikel über Weihnachten in Ungarn. Dies sollte Ihnen helfen, verwandte Begriffe, wie sie in diesem Artikel verwendet werden, zu einem späteren Zeitpunkt für Sie abzurufen.

Verweise

  1. https://en.wikipedia.org/wiki/Christmas_in_Hungary
  2. https://tastehungary.com/journal/christmas-in-hungary/
  3. http://www.santas.net/hungarianchristmas.htm