Das Ende der Weihnachtsgeschichte - Geschichte von Weihnachten und Jesus

Die Weihnachtsgeschichte, auch wenn sie kurz ist, bringt große Freude, Frieden und hervorragende Nachrichten.

Von den 27 Büchern im neutestamentlichen Teil der Bibel findet sich die Weihnachtsgeschichte nur in den Schriften von Lukas und Matthäus, die Jünger und Verbündete Jesu waren.

entzünden

Es wird als kurz angesehen, da es nur in zwei von vierundzwanzig Büchern Lukas und zwei der 28 Abschnitte von Matthäus erzählt wird.

Die beiden Geschichten, wie sie von Matthäus und Lukas ausgedrückt werden, sind ähnlich, da sowohl Lukas als auch Matthäus ihre Geschichte mit dem beenden Geschichte von Jesus, Joseph, und Maria lebend nach Nazareth zurückkehren.

Christen vertrauen jedoch darauf, dass Weihnachten der Beginn des faszinierenden Lebens Jesu ist
Christus.

Christen gehen davon aus, dass das Wichtigste an der Weihnachtsgeschichte der Mas-Teil ist, der als Messe Jesu Christi bezeichnet wird.

Die Messe wird als Gemeinschaft und Anbetung angesehen, wenn sich Christen auf der ganzen Welt daran erinnern, als Jesus ein menschliches Leben führte.

Weihnachten ist eine Zeit der Erinnerung daran, wie Christus ein Mensch wurde und gern für unsere Sünden starb und um die Menschheit Gott näher zu bringen.

Funkelnde Sternenlichter

Christen feiern auch die Tatsache, dass Christus drei Tage später zum Leben erweckt wurde. Im Allgemeinen ist Weihnachten eine Art, sich an die Geburt des Erlösers Jesus Christus zu erinnern.

Es wäre also angebracht zu sagen, dass die Weihnachtsgeschichte zu Ende ist. Auf jeden Fall nein, denn nach dem ersten Weihnachtsfest, dem Geburt Jesu Christus.

Mehr über das Leben Jesu erfahren Sie in der Bibel. Weihnachten bringt Gefühle des Teilens, der Liebe und der Zärtlichkeit hervor.

EMPFOHLEN  Joseph, Maria und Jesus kehren nach Hause zurück - Weihnachtsgeschichte

Ein Elternteil kann bestätigen, dass solche Einstellungen mit einer erfolgreichen Geburt einhergehen, und ohne Zweifel war die Geburt Jesu außergewöhnlich.

Fazit

Die Geschichte von der Geburt Jesu ist eine eher kurze Geschichte, aber eine von großer Freude in der Bibel, die damit endet, dass die kleine Familie nach Nazareth zurückkehrt, um dort zu leben, aber viele Christen glauben, dass dies nur der Anfang war.

Das Wichtigste zu Weihnachten für Christen ist das „mas“ zu Weihnachten - die Messe Christi.

Ein christlicher Akt, in diesem Fall Jesus anzubeten und sich daran zu erinnern, wie er am Kreuz für die Sünden des Menschen gestorben ist.

Wortwolke für das Ende der Weihnachtsgeschichte

Das Folgende ist eine Sammlung der am häufigsten verwendeten Begriffe in diesem Artikel über Ende der Weihnachtsgeschichte. Dies sollte Ihnen helfen, verwandte Begriffe, wie sie in diesem Artikel verwendet werden, zu einem späteren Zeitpunkt für Sie abzurufen.

Verweise

  1. https://en.wikipedia.org/wiki/A_Christmas_Story
  2. https://thedissolve.com/features/exposition/311-the-sentimental-cynical-undying-charm-of-a-christm/
  3. https://copywritinginaction.com.au/christmas-story/