Die Geschichte von Wassailing und Mumming - Weihnachtstraditionen

Jeder kennt sich mit Weihnachtsliedern und Weihnachtspantos aus, aber nur sehr wenige Menschen erinnern sich an den alten Akt von Wassailing, außer als Text in einem alten Weihnachtslied.

Die Zeile "Hier kommen wir zum Wassern" wurde in den meisten Versionen des Songs in "Hier kommen wir zum Weihnachtslied" geändert. Die meisten Menschen erinnern sich nicht einmal an die alte Tradition.

Cloud-Speicher

Wassailing und Mummen waren beide Feiertagstraditionen, die mit den Angelsachsen begannen.

Segelte

Das Wort "Wassail" stammt eigentlich von einem angelsächsischen Wort, das "sei du gesund" oder "sei bei guter Gesundheit" bedeutet.

Es entstand als Begrüßung, aber im zwölften Jahrhundert wurde der Schrei „war Hagel“ und die Antwort „trinke Hagel“ zu einem Toast. Obwohl der Toast zum Synonym für Weihnachten wurde,

Wassailing begann ursprünglich als allgemeine Feierzeit. An Orten, an denen Wassailing noch stattfindet, geschieht dies meistens am Zwölfte Nacht, Neujahr oder Weihnachten.

Wassail

Was ist Wassail?

Wassail war ursprünglich ein Getränk aus Glühbier, geronnener Sahne, gerösteten Äpfeln, Eiern, Nelken, Ingwer, Muskatnuss und Zucker.

Es könnte so etwas wie ein sehr starker Eierlikör gewesen sein. Es wurde in eine riesige Schüssel gegossen. Einige alte Wassailschalen konnten bis zu zehn Gallonen fassen!

Das Geschenk der Personalisierung

In der angelsächsischen Zeit war das Wassail mit einem riesigen silbernen Deckel bedeckt, damit es warm blieb, und wurde für ein Weihnachtslied und einen Toast herausgebracht, bevor jeder in der Gemeinde etwas trinken durfte.

Obstgarten Wassailing

Orchard Wassailing unterscheidet sich geringfügig von Caroling Wassailing.

Es war üblich, die Obstgärten während der Ferienzeit als Gemeinschaft zu besuchen.

Da die Bäume bereit sind, für den Winter zu überwintern, ist es üblich, in den Obstgarten zu gehen, Lieder zu singen, zu tanzen und Feuer zu erhitzen, um die Geister zu erschrecken und die Bäume für ihre hervorragende Ernte zu feiern und sie zu „wecken“ für nächstes Jahr.

Die Angelsachsen glaubten, dass die Ehre der Bäume und der Schutz vor bösen Geistern die Ernte des nächsten Jahres schützen könnten.

EMPFOHLEN  Die Geschichte und Fakten der Weihnachtscracker - Weihnachtstraditionen

Sie gaben auch Toast, der in Bier oder Apfelwein getränkt war, als Opfergabe und dank der wunderbaren Ernte um die Bäume.

Hier kommt die Praxis her, jemanden mit einem alkoholischen Getränk zu „rösten“!

Obstgarten Wassailing wurde noch im 19. Jahrhundert in Somerset praktiziert, wo ein Märchen den Geist des ältesten Apfelbaums im Apfelgarten beschreibt.

Die Geschichte geht weiter, ein Wassailing-Mann bot den Bäumen seinen letzten Becher Glühwein an. Der Apfelbaummann erscheint und belohnt ihn mit vergrabenem Gold.

So alt die Wassailing-Praxis auch ist, Sie haben wahrscheinlich schon davon gehört. Auch wenn es nur aus den Urlaubsliedern ist.

Mummen ist eine noch ältere Praxis, und im Gegensatz zu Wassailing gibt es heute noch viele Mumiengruppen.

Englische, schottische und niederländische Siedler brachten die Praxis sogar nach Nordamerika und festigten die Tradition des Mummens in Neufundland, anderen Teilen Kanadas und sogar in den USA.

Mummen

Mummen ist ein alter heidnischer Brauch, der mindestens bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht. Es wurde erstmals im Rahmen der Feierlichkeiten zur Hochzeit von Edward I.'s Tochter aufgenommen.

Es war im Grunde nur eine Chance, eine großartige Nachbarschaftsparty zu veranstalten.

Männer und Frauen trugen sich gegenseitig oder setzten Masken auf oder beides und führten Theaterstücke, Tänze, Lieder oder andere Unterhaltungen auf.

Mummen in ganz Großbritannien

Mummen in ganz Großbritannien

Verschiedene Gebiete in Großbritannien führten traditionell verschiedene Arten von Unterhaltung durch, einschließlich spezieller Schwerttänze in Devon und Yorkshire, beinhalten jedoch normalerweise eine Art Komödie.

Sie können auch historische Figuren wie King George oder Comedy-Versionen populärer Geschichten enthalten.

Eine interessante Tatsache, König oder Prinz George ist eine häufige Figur in der englischen Landschaft. Je nach Jahreszeit Weihnachtsmann spielt oft die Rolle des Erzählers.

EMPFOHLEN  Krippenspiele und Krippen - Weihnachtstraditionen

Aber Mummen ist nicht nur zu Weihnachten. Einige Mumiengruppen sind in der Bonfire Night, der Nacht der Wintersonnenwende und der Neujahrsnacht zu sehen.

Mummen und betteln

Es ist üblich, nach dem Auftritt des Mummers einen Hut zu ziehen (Weihnachten steht vor der Tür, die Gans wird fett ... Sie wissen, wie es geht!)

Aber während seiner Regierungszeit waren die Bettler unter den Mummen so weit verbreitet, dass Heinrich VIII. Ein Gesetz verabschiedete, dass Mumien keine Masken tragen durften.

Sogenannte "respektable" Mitglieder der Gesellschaft fanden es viel schwieriger, die Gastfreundschaft zu nutzen.

In einigen Teilen von Kanada, wo die Tradition von europäischen Siedlern übernommen wurde, wurde es verboten, das Problem des Bettelns einzudämmen.

Mumming und Wassailing sind vielleicht nicht mehr so beliebt wie früher.

Aber diese Gemeinschaftsaktivitäten gibt es seit der Zeit der Heiden und sie sind Teil einer reichen Tradition. Und dennoch bleiben Überreste in der heutigen Weihnachtsfeier.

Es gibt sogar Mummengruppen in ganz Europa Vereinigtes Königreich, und Nordamerika, immer noch aktiv und schafft wundervolle Urlaubserinnerungen.

Erfahren Sie mehr mit Hilfe von Video

Hauptpunkte über Wassailing und Mumming

  1. Die Wassail ist ein Getränk aus Apfelwein, Glühbier, Sahne, Eiern, Ingwer, Nelken, Honig, Muskatnuss, Ingwer und Zucker. Es wird traditionell in Silberzinn serviert.
  2. Das Wassailing ist der Brauch, von Haus zu Haus zu singen und Wassail als Gegenleistung für Geschenke anzubieten.
  3. Wassail kommt von der angelsächsischen Phrase "Waes hael", was "gute Gesundheit" bedeutet.
  4. Summen ist ein Brauch, mit Kostümen oder Masken von Haus zu Haus zu gehen, zu singen, zu tanzen und manchmal ein Theaterstück aufzuführen.
  5. Wassailing und Summen reichen bis ins Mittelalter und in die Römerzeit zurück. Heute wird die Praxis allmählich durch Weihnachtslieder verdrängt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Wassailing und Mumming

  1. Was bedeutet es, ein Wassail zu fahren?

    Der Begriff Wassailing bedeutet den Prozess, zu den Türen anderer Menschen zu reisen und zu singen Weihnachtslieder und Begrüßungslieder. Der Hauptzweck des Singens der Lieder war es, die Gesundheit der Menschen zu gewährleisten.

  2. Wie alt ist Wassailing?

    In den Geschichtsbüchern wird darauf hingewiesen, dass auch der Prozess des Wassailings etwa 3 bis 4 Jahrhunderte alt ist. Es begann im Jahr 1752.

  3. Wie sagt man Wassail?

    Der Begriff Wassail wird ausgesprochen, indem das Wort in zwei Teile geteilt wird. Der erste Teil ist vaw und der zweite Teil ist seil.

  4. Ist Wassailing ein Heide?

    Ja, Wassailing ist eine heidnische Zeremonie, die durchgeführt wird, um den Frühling zu bringen.

  5. Was ist der Unterschied zwischen Wassail und Apfelwein?

    Daher gibt es keinen Unterschied zwischen den Getränken Apfelwein und Wassail. Beide Getränke sind Gewürzsäfte oder Wein. Ein Wassail ist im Grunde ein warmes gewürztes Apfelgetränk.

EMPFOHLEN  Christingles Service Geschichte - Weihnachtstraditionen

Fazit

Wassail war ursprünglich ein Getränk, ähnlich einem sehr starken Eierlikör. Das gemeinsame Trinken wurde zu einer Art, sich gegenseitig frohe Weihnachten zu begrüßen.

Mummen ist eine andere alte heidnische Tradition in Großbritannien und die Bedeutung des Wortes Mummen ist "eine Ablenkung in der Verkleidung".

Die Tradition war, dass Männer und Frauen Kleidung tauschten und in Masken die Nachbarn besuchten, sangen, tanzten und Theater spielten. Der Anführer würde als Weihnachtsmann verkleidet sein.

Wortwolke für Wassailing und Mumming

Das Folgende ist eine Sammlung der am häufigsten verwendeten Begriffe in diesem Artikel über Wassailing und Mumming. Dies sollte Ihnen helfen, verwandte Begriffe, wie sie in diesem Artikel verwendet werden, zu einem späteren Zeitpunkt für Sie abzurufen.

Verweise

  1. https://prezi.com/-25c3galkdet/the-history-of-wassailing-and-mumming/
  2. http://www.bellsandmotley.com/wassailpage.html
  3. https://en.wikipedia.org/wiki/Wassailing